Benefizkonzert 2014: Es gibt noch wenige Karten

Das diesjährge Benefizkonzert erlebt in diesem Jahr sehr großer Beliebtheit. Bereits mehr als vierfünftel der verfügbaren 280 Karten sind verkauft!

Im Konzert am Donnerstag den 30. Oktober um 20 Uhr im Großen Saal der HfMDK Frankfurt, übernehmen Yuka Ohta (Schlagzeug) und Diego Ramos Rodríguez (Geige) den ersten Teil und werden die Zuhörer mit Stücken von Bach, Piazzolla, de Sarasate, Mussorgski und Bartók begeistern. Im zweiten Konzertteil sind dann Chansons vorgetragen und begleitet von Carina Zichner und Christopher Miltenberger zu hören. -> Künstlerbiographien

Das Benefizkonzert 2014 findet zugunsten des Round Table Kinder und Jugendcamp Kaub e.V. und . Karten sind noch über Es gibt bei der „Kulturkarte“ im City-Center noch Karten auf der Chortribüne zum Preis von zwanzig Euro.

Ein Teil der Erlöse des Abends wird dann der „Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt“ zugute kommen, um die aufspielenden Studenten mit einer kleinen Gage zu unterstützen. Der andere, weit größere, Teil fließt in den Verein Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub e.V., welcher zum Ziel hat, ein Camp für sozial bedürftige Kinder und Jugendliche zu erreichten.

Eintrittskarten können im Vorverkauf zu 20 Euro erworben werden, an der Abendkasse kostet der Eintritt 22 Euro. Telefonisch gibt es Karten unter (0 69) 1 34 04 00.

Share Button
Stichworte:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Zur Werkzeugleiste springen