Über uns

Idee

Round Table steht in der Tradition des englischen Clublebens.

Round Table erwartet von seinen Mitgliedern Aufgeschlossenheit und Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungen: Mit den Worten

“ The young business and professional men of this country must get together round the table, adopt methods that have proved so sound in the past, adapt them to the changing needs of the times and wherever possible, improve them“

ermunterte 1927 der spätere König Edward VIII. von England junge Männer, Bewährtes zu übernehmen, der Zeit anzupassen und weiterzuentwickeln.

 „Adopt, Adapt, Improve“ ist bis heute das RT-Motto geblieben.

Ein wesentlicher Teil des Clublebens ist dem Austausch von Berufs- und Lebenserfahrungen der Tischmitglieder untereinander gewidmet. Der einzelne kann auf diese Weise seinen Horizont über den eigenen Erfahrungsbereich hinaus erweitern.

Round Table führt weit über den einzelnen Tisch hinaus. In der Vielzahl von regionalen bis internationalen Treffen und Veranstaltungen lernen sich Mitglieder von Round Table aus unterschiedlichen Regionen, Ländern und Kulturen kennen.

Von der Gründung bis heute

Round Table wurde 1927 von dem Zuckerbäcker Louis Marchesi als eine Vereinigung junger Geschäftsleute in England gegründet. In einem Punkt unterschied sich Round Table von Beginn an von ähnlichen Clubs: Die Mitgliedschaft erlischt mit dem 40. Lebensjahr. Auf diese Weise werden regelmäßig wieder Plätze für neue, jüngere Tischmitglieder frei; und so weht immer ein frischer Wind bei RT.

Seit dem Ende des zweiten Weltkrieges hat sich Round Table in den meisten Ländern Europas, in Afrika, Asien und Nordamerika verbreitet. Der erste deutsche Club wurde 1952 in Hamburg gegründet. Heute gibt es 222 aktive Tische im ganzen Bundesgebiet.

Im Jahr 1991 gab es nationale Round Table Organisationen in 71 Ländern, die sich zur Dachorganisation Round Table International zusammengeschlossen haben mit ca. 44.000 Mitgliedern. Round Table International hat sich mit anderen Organisationen ähnlicher Zielsetzung vereinigt. Dieser “World Council of Service Clubs” trifft sich einmal im Jahr an einem ständig wechselnden Ort trifft und mehr als 100.000 Mitglieder hat.

Mehr über Organisation und Projekte der „Tabler“ weltweit erfahren Sie beim Round Table Deutschland.

Round Table Deutschland

 

Zur Werkzeugleiste springen